Dynamik, hoher Technisierungsgrad und Beziehungsqualität für immer leistungsfähigere Abfüll- und Verpackungsprozesse

TECHNIBAG stellt seinen Erfindergeist, seine Innovationsfähigkeit und seine technische Führungsrolle in den Dienst leistungsfähiger Abfüll- und Verpackungsprozesse, die sich an die Entwicklung der Bedürfnisse anpassen.

Sein professionelles Engagement und seine Einsatzfreude führen zu vertrauensvollen Beziehungen und zu einer großen Nähe zu Kunden, Vertriebshändlern und Lieferanten. Die Einbindung der Mitarbeiter, direkter Austausch und die Verwaltung von kundenspezifischen Anfragen im Projekt-Modus tragen maßgeblich zum Erfolg bei.

TECHNIBAG in Kürze

  • Gründung : 1. Januar 2000
  • Beschäftigtenzahl : 31 Mitarbeiter
  • Umsatz : 5 Millionen €
  • Know-how : Spezialisiert auf die Abfüll- und Verpackungsprozesse von Flüssigkeiten in Weichpackungen
  • Unser Tätigkeitsbereich : Entwickler und Hersteller von Abfüllmaschinen und Prozessanlagen
  • Innovation : 30% unserer Mitarbeiter sind im Designbüro und in der F&E-Abteilung tätig
  • Weltweit : 52% unserer Tätigkeit ist dem Export gewidmet (in insgesamt 85 Ländern auf den 5 Kontinenten)
  • Märkte : Weine, Säfte, Lebensmittel, Industrie
  • Kunden : vom Kleinstunternehmen bis zur internationalen Gruppe
  • Breitgefächerte Palette (von der Produktion bis zum Versand) : Abfüllmaschinen und Prozessanlagen, für kleine, mittlere und hohe Leistungsanforderungen
  • Qualität und Sicherheit : Jede von TECHNIBAG gefertigte Anlage wird von mehreren unabhängigen Prüfstellen (APAVE und VERITAS) auf ihre Sicherheit geprüft, bevor sie auf den Markt kommt.
  • Erweiterte Dienstleistungen : Bearbeitung von Sonderanfragen, technischer Beistand, Untersuchung der Verbrauchsmaterialien, Kundendienst, Ersatzteile

Engagierter Akteur in einem dynamischen Sektor

Als engagierter Akteur was die Entwicklung seines Sektors anbelangt nimmt TECHNIBAG an den übergreifenden Programmen im Zusammenhang mit den Weichpackungen teil :

 

EHEDG

EHEDG

Stiftung für die Förderung des hygienegerechten Designs von Maschinen und Anlagen in der Lebensmittelindustrie.

www.ehedg.fr
ECAM

ECAM

Ingenieurschule für Maschinenbau mit technischen Qualitäten und international anerkanntem Innovationsgeist. ECAM Lyon bietet innovativen Unternehmen des privaten Sektors ansprechende Workshops.

www.ecam.fr
CTCPA

CTCPA

Forschungsinstitut im Nahrungsmittelbereich und Untersuchungslabor.

www.ctcpa.org
CETIM

CETIM

Technische Zentrale der Maschinenbauindustrie, die leistungsfähige Technologielösungen für Anforderungen in zahlreichen Maschinebaubereichen anbietet.

www.cetim.fr
CETIAT

CETIAT

Untersuchungs- Test- und Kalibrierlabor für die Bereiche Lufttechnik, Wärmetechnik und Akustik.

www.cetiat.fr
GEPPIA

GEPPIA

Zusammenschluss der Ausrüster, des Prozess und der Verpackung, der Nahrungsmittel- und der Nicht-Nahrungsmittelindustrie.

www.geppia.com
Performance BIB

Performance BIB

Gemeinnützige wissenschaftliche Forschungsvereinigung, die die Akteure des Weinsektors für die Förderung von BIB-Verpackungen weltweit vertritt.

www.b-i-b.com
Rhônes-Alpes Gourmand

Rhônes-Alpes Gourmand

Innovation Technologietransfer.

www.rhone-alpes-groumand.fr