Fruchtsaft

Conditionnement de jus de fruits en BIB ou en Pouch

Das Abpacken von Fruchtsaft in BIB oder Pouch verzeichnet seit mehr als 10 Jahren ein starkes Wachstum, da sie von den Händlern gelobt wird. Auf der Herstellerseite spart der flexible Beutel Herstellungs- und Transportkosten. Auf der Herstellerseite spart der flexible Beutel Herstellungs- und Transportkosten. Die unterschiedlichen Zapfhähne und Beutelgrößen entsprechen den spezifischen Anforderungen. Beim Vertrieb erleichtern BIB und Pouch die Logistik und bieten Flexibilität und Kontrolle bei den verteilten Mengen. Aus Anwendersicht ermöglicht diese Art der Verpackung die nachhaltige Lagerung von Fruchtsäften. Sie erhöht die Produktmobilität und reagiert auf veränderte Verbrauchergewohnheiten. Erfahren Sie mehr über BIB und Pouch

Lösungen zum Abfüllen von Fruchtsäften in BIB oder Pouch

Mit unseren Abfüllmaschinen oder Verpackungsstraßen ist es möglich, Fruchtsäfte in hochreiner Umgebung in flexible bestrahlte oder unbestrahlte Behälter zu verpacken. Unsere Abfüll- und Verpackungslösungen ermöglichen es uns, bei hohen Temperaturen am Ausgang des Pasteurs zu arbeiten, meist zwischen 70° und 82°C.
Nach der Validierung Ihrer Pasteurisierungswerte, um sicherzustellen, dass Ihre Säfte eine optimale Haltbarkeit haben, bieten wir Ihnen dann die schnelle Kühlung der Beutel nach der Abfüllung an. Diese innovative Lösung verbessert die Qualität Ihrer Säfte und optimiert Ihre Produktionskosten, indem sie es Ihnen ermöglicht, inline und damit in einem einzigen Schritt von der Pasteurisieren bis zur Palettierung zu verpacken. Weitere informationen