logo-b-booster-top720

Automatische Abfüllmaschine mit hoher Taktfrequenz

Die moderne, robuste, leistungsstarke und vollautomatisierte Abfüllmaschine B’BOOSTER ermöglicht bei einem sehr hohen Arbeitstempo und unter kompletter Autonomie flüssige und halbflüssige Produkte in Weichpackungen des Typs BIB, Pouch und Cheertainer® abzufüllen.

Um den Anforderungen des industriellen Marktes mit hohem Produktionstempo gerecht zu werden, gibt es die Abfüllmaschine B’BOOSTER auch in der Version mit doppeltem Kopfteil.

Besonderheiten

  • Diese automatische Abfüllmaschine unterscheidet folgende Arbeitsschritte : Kontinuierliche Beibringen und Einlegen der Beutel, Luftvakuum, Abfüllen, Einspritzen und Abtasten mit Stickstoff, Wiedereinführen der Armatur, Sniffing, Auswerfen des vollen Beutels, Abnehmen und Entfernen.
  • Um den Anforderungen des industriellen Marktes mit hohem Produktionstempo gerecht zu werden, gibt es die Abfüllmaschine B’BOOSTER auch in der Version mit doppeltem Kopfteil.
  • Integrierter CIP Schaltkreis : Stationäre und parametrierbare Einheit für die Automatisierung der Reinigungszyklen.
  • Manuelle (mit Bediener) oder vollautomatisierte Packungsanlage in der Version C’BOOSTER.
  • Die Abfüllmaschine B’BOOSTER kann in die existierende Anlage oder in die komplette Verpackungsstraße von Technibag integriert werden: Flexi-Line.

Pouch Modul 

Um der Entwicklung des Marktes gerecht zu werden, kann die B’BOOSTER mit dem „Pouch“ Modul ausgestattet werden. Dies ermöglicht einen automatischen Abfüllvorgang mit sehr hohem Arbeitstempo dieser innovativen Verpackung. Die Umrüstungszeit von der BIB-Verpackung auf die Pouch-Verpackung oder umgekehrt beträgt weniger als 30 Minuten.

Vernetzte Abfüllmaschine B’BOOSTER

Verschaffen Sie sich Zugriff auf die IHM Funktionen direkt über Ihr Smartphone, Ihr Tablet-Computer oder Ihren PC und erhalten Sie Informationen zu :

  • der Produktionssteuerung (Verwaltung der Rezepte, Anzeige der Informationen zu Arbeitstempo und Durchsatz, Verwaltung der Produktionsplanung mit Projektfortschritt),
  • den statistischen Erhebungen (Anzeige der Statistiken – Benutzungszeit der Maschine nach Betriebsart -, Liste der Rezepte mit Anzahl der erzeugten BIB, Gesamtzahl der BIB, Ansteuerung, Reinigung,…)
  • der Verwaltung des Maschinenparks (Anzeige der verbleibenden Zeit vor der präventiven Wartung).
Dokumentation hochladen videos
BIB
3-Liter Beutel 720 Arbeitstakte/ h
5-Liter Beutel 610 Arbeitstakte/ h
10-Liter Beutel 440 Arbeitstakte/ h
15-Liter Beutel 345 Arbeitstakte/ h
20-Liter Beutel 280 Arbeitstakte/ h
POUCH
1,5-Liter 585 Arbeitstakte/ h
3-Liter 525 Arbeitstakte/ h

(Mit Pumpe AL 50)

  • Flüssigkeitsdurchsatz : 80 hl/Std
  • Luftversorgung : 7 bis 10 bar
  • Stickstoffversorgung : 1 bis 4 bar
  • Luftdurchsatz : 7 m3/Stunde
  • Stromversorgung : 400V 3P+N+E, 50/60 Hz,
  • Impulszähler (72 Punkte pro Liter)
  • Anschluss : Durchmesser 40 Macon
  • Lärmpegel < 85 db
  • Platzbedarf
    • Tiefe : 1880 mm
    • Höhe : 2100 mm
    • Breite : 1130 mm
  • Gewicht : 409 Kg
  • Maschinenrahmen : Edelstahl
  • Arbeitsfläche : motorisierte Arbeitsplatte mit Rollen und Auffangbehälter und Entleerung
  • Temperatur für das Abfüllen/das Reinigen : Flüssigkeitskreislauf für eine kontinuierliche Verwendung bis 110°C mit verpressten Schläuchen und Clamp-Anschlüssen Durchmesser 25 mm, mit CIP Schaltkreis und Edelstahlrohren 316 l mit temperierten Schweißnähten
  • Pumpen : ohne Serienpumpe
  • Art der Zange : für Armaturen des Typs Vitop® mit oberem Auslauf
  • Stickstoffzufuhr :
    • Oxycontrol® Abfüllen, Einspritzen und/oder Abtasten und/oder Einblasen von Stickstoff
    • Integrierter Druckregler 0-4 bar
  • CIP Schaltkreis : integriert und gesteuert, vollautomatisierte Reinigung des Kreislaufs des Luftvakuums
  • Anschluss : Durchmesser 40 MACON
  • Anzeigegerät : SPS und Anzeige B&R mit farbigem und multifunktionalem 7“ Touch-Screen