logo-bibup-top-290

Halbmanuelle Abfüllmaschine für Weichpackungen

Die halbmanuelle Abfüllmaschine BIB‘UP® ist perfekt für kleine und mittlere Produktionen von Weichpackungen des Typs BIB mit 2 bis 20 Litern und Pouch mit 1,5 bis 3 Liter.

Ebenfalls erhältlich ohne Maschinenrahmen und ohne Pumpe

Besonderheiten

  • Es werden 3 Etappen unterschieden : Entnahme der Armatur, Zyklus-Start (Luftvakuum der Packung, Zählen und Abfüllen, Einspritzen, Abtasten, Blasen von Stickstoff am Ende des Zyklus), Hineinstecken der Armatur

Hohes Arbeitstempo und hohe Performance

Zuverlässige, mobile und sehr einfach zu bedienende Abfüllmaschine

Dokumentation hochladen video
BIB
3L Beutel 280/290 Arbeitstakte/ h
5L Beutel 250/260 Arbeitstakte/ h
10L Beutel 200/210 Arbeitstakte/ h
15L Beutel 160/175 Arbeitstakte/ h
20L Beutel 140/150 Arbeitstakte/ h
POUCH
1.5L 270/270 Arbeitstakte/ h
3L 245/250 Arbeitstakte/ h

(Mit Pumpe AL 30-40)

  • Flüssigkeitsdurchsatz : 82 Hektoliter/Std. bis 0m (Version Serie), 125 Hektoliter/Std. bis 0m (Option)
  • Luftdruck mini./maxi. : 5 bar / 8 bar
  • Versorgung mit trockener Luft : 7 bar bis 10 bar
  • Stickstoffversorgung : 1 bis 4 bar
  • Druckregelung des Stickstoffs : 0,2 bis 0,4 bar
  • Luftdurchsatz : 7 m3/Stunde
  • Stromversorgung : 400V 3P+E, 50 Hz (Version Serie)
  • Impulszähler : 75,3 Punkte pro Liter (Version Serie)
  • Anschluss : Durchmesser 40 MACON
  • Lärmpegel < 86 dB
  • Platzbedarf :
    • Tiefe : 1110 mm
    • Höhe : Maximal 1770 mm
    • Breite : 745 mm
  • Gewicht : 155 Kg
  • Maschinenrahmen : auf 4 Rollen mit höhenverstellbarem Auflagetisch für Kartons
  • Arbeitsfläche : Arbeitsplatte mit Drehrollen und Auffangbehälter und Entleerung
  • Temperatur für Abfüllvorgang/Reinigung : Kreislauf für Flüssigkeiten aus Edelstahl 316 für eine kontinuierliche Verwendung bis 45°C
  • Pumpe : Ref. AL 40, Durchsatz 82 Hektoliter/Std., 50 Hz dreiphasig, Gehäuse und Turbine aus Edelstahl mit 2 Ausspülvorrichtungen und Richtungsumschalter
  • Art der Zange : für Armaturen des Typs Vitop® mit oberem Auslauf
  • Abfüllkopf : mit kegelförmigem Ansatzstück ohne Dichtung
  • Stickstoffzufuhr:
    • Einspritzen und/oder automatisiertes Abtasten
    • Integrierter Druckregler 0-4 bar
    • Kreisläufe Luftvakuum und Stickstoff sind unabhängig voneinander
  • Luftvakuum durch Venturi-Düse mit elektronischem Vakuumschalter
  • CIP Schaltkreis : mit vollautomatisierter Reinigung des Kreislaufs des Luftvakuums
  • Anschluss : Durchmesser 40 MACON
  • Anzeigegerät : Farbiger multifunktionaler Touch-Screen
  • Automatisierter Startzyklus mit integrierter Startsicherung
  • Automatisierte Entnahme und Wiedereinbau der Armatur
  • Automatisches Herauswerfen der vollen Packung am Ende des Abfüllzyklus
  • Hilfswerkzeug für das Zuschneiden (rechts), patentiertes System